Vogelsang 5a, 93161 Sinzing
09404 / 5178
info@wilpert.net

Schreinerei-Treppenbau Markus Wilpert


Ihr Ansprechpartner, wenn es um handwerklich hergestellte, individuelle Holztreppen geht.

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Treppe?

Sie suchen einen Treppenbaubetrieb im Raum Regensburg, der von der Beratung, Planung bis zum Treppeneinbau kompetent und zuverlässig arbeitet?
Schreinerei Wilpert, der Spezialist für den Bau und Sanierung von Treppen, bietet Ihnen eine große Auswahl von individuell gefertigten Treppen.
Ob es um neu zu erstellende Treppen geht, oder aber auch um alte Treppen, die saniert werden sollen, bis hin zu der fachgerechten Sanierung von denkmalgeschützten Treppenanlagen, bei Wilpert sind Sie genau richtig. Wenn es um moderne Materialien wie Glas, Edelstahl, Stahlseile oder Kunststoffe wie HPL oder Corian geht, lassen Sie sich vom Fachmann beraten.
Der Chef selbst kümmert sich um Ihre Wünsche. Aus seiner über 20 jährigen Erfahrung im Treppenbau werden Treppenträume wahrgemacht.
So wird jede Treppe, die unsere Werkstatt verlässt ein Unikat.

Sie brauchen dazu auch noch den passenden Holzboden?

Hochwertige Massivparkettböden, passend zu Ihrer neuen Treppe, auch das bietet Ihnen die Schreinerei Wilpert.
Ob Dielen oder Stabparkett, in vielen Verlegemustern und Holzarten.Treppen aus Holz sind mehr als die gelungene Verbindung von alter Handwerkstradition und moderner Technik. Treppen aus Holz sind ein Stück Lebensqualität. Individuell gefertigte Formen, in Verbindung mit modernem Design und Materialien, wie Glas, Stein oder Edelstahl schaffen eine unverwechselbare Atmosphäre.
Wir liefern nicht nur die klassische Holztreppe in allen Variationen, sondern fertigen auch Stufen und Geländer für Betontreppen im Alt- und Neubau. – Den besonderen Reiz macht dabei die Verwendung verschiedener Materialien aus.
Nun kann man sicherlich sehr viel zum Thema „Treppe“ sagen, was allerdings womöglich nur dem Fachpublikum (im günstigsten Fall) verständlich ist. Wir meinen, dass, bezogen auf ein zu erwartendes langes Treppenleben, die Betrachtung unter dem Aspekt „was ist richtig und hochwertig und wie günstig ist dies realisierbar?“ der korrekte Weg ist.
Schließlich möchten wir Ihnen eine Preiswürdigkeit empfehlen, welche ihren Bezug zur Qualität haben sollte und nicht Preiswürdigkeit über alles, weswegen wir an dieser Stelle John Ruskin, einen englischen Sozialreformer, zu Worte kommen lassen wollen …

„Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen.

Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie nur etwas Geld, das ist alles.

Wenn Sie hingegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.

Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen.

Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.“